Close

New articles

Dies sind Lebensmittel, die Sie essen sollten, wenn Sie ein gesünderes

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Herzkrankheiten vorzubeugen oder Ihre Ernährung zu verbessern, ohne zu extremen Maßnahmen zu greifen? Wir haben die richtige Lösung für Sie. Wir sind hier, um über die nahrhaften und köstlichen Superfoods zu sprechen, die Sie essen sollten. Sie verbessern Ihre Gesundheit und Ihren Körper, indem sie Sie mit der richtigen täglichen Dosis an Nährstoffen und Antioxidantien versorgen. Studien zeigen, dass man durch den Verzehr dieser Lebensmittel Diabetes, verstopften Arterien, Fettleibigkeit, hohem Blutdruck und hohem Cholesterinspiegel vorbeugen kann. Sie müssen dazu keine drastischen Maßnahmen ergreifen, denn Sie können Ihre Ernährung umstellen und davon profitieren. Mal sehen, ob Ihre Lieblingsspeisen auf unserer Liste stehen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Ihre Schuld bestehen bleibt!

Orangen

Was gibt es Besseres, als mit dieser besonders erfrischenden Frucht eine neue herzgesunde Ernährung zu beginnen? Orangen löschen nicht nur Ihren Durst, sondern versorgen Sie auch mit wichtigen Nährstoffen, Ballaststoffen und Vitamin C. Sie sind reich an Pektin, einem löslichen Ballaststoff, der die Aufnahme von Cholesterin aus der Nahrung fördert. Superfoods enthalten Kalium, das hervorragend geeignet ist, um den Blutdruck zu senken, Natrium auszuscheiden und Eiweiß zu neutralisieren. Wir persönlich lieben diese erstaunliche Frucht!

Knoblauch

Knoblauch ist bekannt für seine Fähigkeit, Vampire abzuwehren, aber interessanterweise enthält er auch Verbindungen, die die Funktion des Herzens verbessern. Wir lieben ihn nicht nur wegen seines würzigen Geschmacks, sondern auch, weil er den Blutdruck senkt und die Plaque in den Arterien reduziert. Abgesehen von diesen beeindruckenden Eigenschaften verhindert Knoblauch, dass sich die Blutgefäße im Körper verengen! Wenn Sie aus irgendeinem Grund den Geschmack nicht mögen, können Sie es auch in Tablettenform zu sich nehmen.

Rotwein

Wenn Sie Rotwein so sehr mögen wie wir, wird Ihr Tag unvergesslich werden! Wer hätte gedacht, dass ein mäßiger Weinkonsum nicht nur zur Entspannung beiträgt, sondern auch die Herzfrequenz verbessert? Das wäre überhaupt nicht schwierig, ganz im Gegenteil. Experten sagen, dass Rotwein in Maßen getrunken den HDL-Wert verbessert und das Risiko von Cholesterinablagerungen verringert. Das Getränk enthält Antioxidantien, die Herzkrankheiten und Blutgerinnseln vorbeugen können. Dies geschieht, indem es die Blutgefäße des Körpers flexibel macht.

Schokolade

Waren Sie überrascht, dass auf der vorigen Seite Rotwein zu sehen war? Wenn ja, hoffen wir, dass es ein weiteres Produkt ist, das den Menschen hilft, auf eine gesunde Ernährung umzusteigen! Wer hätte gedacht, dass Schokolade zur Vorbeugung von Schlaganfällen und Herzkrankheiten geeignet ist? Eine von Harvard-Wissenschaftlern durchgeführte Studie zeigt, dass Menschen, die Rohschokolade essen oder trinken, weniger an Bluthochdruck und Hypertonie leiden. Zartbitterschokolade ist reich an Flavanolen, so dass ihr mäßiger Verzehr in der Ernährung den Blutdruck senkt, die Blutgefäße elastischer macht und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugt.

Karotten

Karotten sind ein weiterer knackiger und schmackhafter Snack, für den Ihr Körper dankbar sein kann. Wir alle wissen, wie gut sie für die Augen sind, aber wussten Sie, dass sie auch gut für das Herz sind? Dieses Superfood ist reich an Carotinoiden – Oxidantien, die das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern, indem sie freie Radikale bekämpfen. Karotten enthalten auch Nährstoffe wie die Vitamine C, A und K, die Krebs bekämpfen, gefährliche Aminosäuren im Körper reduzieren und die Gesundheit von Knochen und Nerven unterstützen.

Huhn

Wir alle wissen, wie köstlich Hühnchen ist, nicht wahr? Je nachdem, wie man es macht, kann man etwas Spektakuläres schaffen. Allerdings müssen wir die Grenze überschreiten, wenn wir von Hühnerpastete und dergleichen hören… juhu. Dennoch ist es eine sehr vielseitige Fleischsorte. Hähnchenfleisch wird als mageres Fleisch eingestuft, das heißt, es enthält weniger gesättigte Fettsäuren und Cholesterin als rotes Fleisch. Deshalb ist es so gut für das Herz.

Dies sind Lebensmittel, die Sie essen sollten, wenn Sie ein gesünderes

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Herzkrankheiten vorzubeugen oder Ihre Ernährung zu verbessern, ohne zu extremen Maßnahmen zu greifen? Wir haben die richtige Lösung für Sie. Wir sind hier, um über die nahrhaften und köstlichen Superfoods zu sprechen, die Sie essen sollten. Sie verbessern Ihre Gesundheit und Ihren Körper, indem sie Sie mit der richtigen täglichen Dosis an Nährstoffen und Antioxidantien versorgen. Studien zeigen, dass man durch den Verzehr dieser Lebensmittel Diabetes, verstopften Arterien, Fettleibigkeit, hohem Blutdruck und hohem Cholesterinspiegel vorbeugen kann. Sie müssen dazu keine drastischen Maßnahmen ergreifen, denn Sie können Ihre Ernährung umstellen und davon profitieren. Mal sehen, ob Ihre Lieblingsspeisen auf unserer Liste stehen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Ihre Schuld bestehen bleibt!

Orangen

Was gibt es Besseres, als mit dieser besonders erfrischenden Frucht eine neue herzgesunde Ernährung zu beginnen? Orangen löschen nicht nur Ihren Durst, sondern versorgen Sie auch mit wichtigen Nährstoffen, Ballaststoffen und Vitamin C. Sie sind reich an Pektin, einem löslichen Ballaststoff, der die Aufnahme von Cholesterin aus der Nahrung fördert. Superfoods enthalten Kalium, das hervorragend geeignet ist, um den Blutdruck zu senken, Natrium auszuscheiden und Eiweiß zu neutralisieren. Wir persönlich lieben diese erstaunliche Frucht!

Knoblauch

Knoblauch ist bekannt für seine Fähigkeit, Vampire abzuwehren, aber interessanterweise enthält er auch Verbindungen, die die Funktion des Herzens verbessern. Wir lieben ihn nicht nur wegen seines würzigen Geschmacks, sondern auch, weil er den Blutdruck senkt und die Plaque in den Arterien reduziert. Abgesehen von diesen beeindruckenden Eigenschaften verhindert Knoblauch, dass sich die Blutgefäße im Körper verengen! Wenn Sie aus irgendeinem Grund den Geschmack nicht mögen, können Sie es auch in Tablettenform zu sich nehmen.

Rotwein

Wenn Sie Rotwein so sehr mögen wie wir, wird Ihr Tag unvergesslich werden! Wer hätte gedacht, dass ein mäßiger Weinkonsum nicht nur zur Entspannung beiträgt, sondern auch die Herzfrequenz verbessert? Das wäre überhaupt nicht schwierig, ganz im Gegenteil. Experten sagen, dass Rotwein in Maßen getrunken den HDL-Wert verbessert und das Risiko von Cholesterinablagerungen verringert. Das Getränk enthält Antioxidantien, die Herzkrankheiten und Blutgerinnseln vorbeugen können. Dies geschieht, indem es die Blutgefäße des Körpers flexibel macht.

Schokolade

Waren Sie überrascht, dass auf der vorigen Seite Rotwein zu sehen war? Wenn ja, hoffen wir, dass es ein weiteres Produkt ist, das den Menschen hilft, auf eine gesunde Ernährung umzusteigen! Wer hätte gedacht, dass Schokolade zur Vorbeugung von Schlaganfällen und Herzkrankheiten geeignet ist? Eine von Harvard-Wissenschaftlern durchgeführte Studie zeigt, dass Menschen, die Rohschokolade essen oder trinken, weniger an Bluthochdruck und Hypertonie leiden. Zartbitterschokolade ist reich an Flavanolen, so dass ihr mäßiger Verzehr in der Ernährung den Blutdruck senkt, die Blutgefäße elastischer macht und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugt.

Karotten

Karotten sind ein weiterer knackiger und schmackhafter Snack, für den Ihr Körper dankbar sein kann. Wir alle wissen, wie gut sie für die Augen sind, aber wussten Sie, dass sie auch gut für das Herz sind? Dieses Superfood ist reich an Carotinoiden – Oxidantien, die das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern, indem sie freie Radikale bekämpfen. Karotten enthalten auch Nährstoffe wie die Vitamine C, A und K, die Krebs bekämpfen, gefährliche Aminosäuren im Körper reduzieren und die Gesundheit von Knochen und Nerven unterstützen.

Huhn

Wir alle wissen, wie köstlich Hühnchen ist, nicht wahr? Je nachdem, wie man es macht, kann man etwas Spektakuläres schaffen. Allerdings müssen wir die Grenze überschreiten, wenn wir von Hühnerpastete und dergleichen hören… juhu. Dennoch ist es eine sehr vielseitige Fleischsorte. Hähnchenfleisch wird als mageres Fleisch eingestuft, das heißt, es enthält weniger gesättigte Fettsäuren und Cholesterin als rotes Fleisch. Deshalb ist es so gut für das Herz.